Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: 
Schrift:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift vergrößern

Mitteilungen - Datenverarbeitung und Internet

StGB NRW-Mitteilung 203/2018 vom 13.03.2018

Leitfaden für kommunale Rechenzentren zu EU-Datenschutz-Grundverordnung

Ab 25. Mai 2018 müssen alle Kommunen die Anforderungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllen. Diese Pflicht trifft auch die kommunalen IT-Dienstleister. Auch für sie stellt sich deshalb die Frage, welche Veränderungen das neue Datenschutzrecht mit sich bringt und wie diesem bezogen auf das originäre Aufgabenportfolio in rechtlicher, technisch-organisatorischer und vertraglicher Sicht zu begegnen ist.  

Die Vitako, die Bundes-Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen IT-Dienstleister, hat jetzt einen Handlungsleitfaden veröffentlicht, in dem IT-Dienstleister erfahren, wie sie ihre bereits vorhandenen Regelwerke und Verträge modifizieren sollten, um DSGVO-Konformität zu erreichen. Nähere Informationen sowie der Leitfaden sind unter https://www.vitako.de/SitePages/Pressemeldungen.aspx abrufbar.

Az.: 17.1.4-001/001

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed
Video-Dokus StGB NRW

Initiativen - Portale

  • Seite weiterempfehlen
  • Seite drucken
  • PDF-Version