Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: 
Schrift:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift vergrößern

Mitteilungen - Recht, Personal, Organisation

StGB NRW-Mitteilung 405/2016 vom 27.06.2016

Projekt "Juniorwahl" zur NRW-Landtagswahl 2017

Seit 1999 führt der gemeinnützige und überparteiliche Verein Kumulus e. V. bundesweit die Juniorwahl als Projekt zur politischen Bildung durch. Auch zur NRW-Landtagswahl 2017 möchte der Verein an den Schulen in NRW sein Programm durchführen.

Der Verein erläutert, dass die Juniorwahl keine bloße Wahl darstellt, sondern als länger angelegtes Projekt zur politischen Bildung konzipiert ist. Dabei stehen zunächst die Themen Demokratie und Wahlen auf dem Stundenplan. Abschließend findet in der Woche vor dem Wahlsonntag der Wahlakt in den Schulen statt. Durch dieses Vorgehen soll das Interesse für Politik bei Schülerinnen und Schülern nachhaltig gesteigert werden. 

Derzeit befindet sich der Veranstalter Kumulus e.V. in Gesprächen mit dem Landtag NRW, um für eine Finanzierung des Projekts zu werben,  damit die Schulen daran kostenlos teilnehmen können.  Weitere Informationen sind im Internet unter www.juniorwahl.de abrufbar. 

Az.: 10.1.2-001/003

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed
Video-Dokus StGB NRW

Termine - Projekte

Initiativen - Portale

  • Seite weiterempfehlen
  • Seite drucken
  • PDF-Version