Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: 
Schrift:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift vergrößern

Mitteilungen - Schule, Kultur, Sport

StGB NRW-Mitteilung 622/2012 vom 27.11.2012

Qualitätsentwicklung im Ganztag

Das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen hat auf das neue Selbstevaluationsinstrument zur Qualitätsentwicklung in Ganztagsschulen der Sekundarstufe I (QUIGS Sek I) hingewiesen. QUIGS Sek I diene als Arbeitshilfe zur internen Evaluation des Ganztags. Es biete Schulen und ihren Partnern die Möglichkeit, Handlungsziele zu definieren und umzusetzen sowie Strategien zur Verankerung von Qualitätsarbeit zu entwickeln. Ziel sei, die Praxis von Ganztagsschulen kontinuierlich weiterzuentwickeln.

QUIGS Sek I enthalte Checklisten zur Evaluation der pädagogischen Handlungsfelder Lernzeiten, Hausaufgaben, außerunterrichtliche Angebote und Gestaltung der Mittagszeit. Das Material könne von Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften unter Beteiligung der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern genutzt werden. Die Schulen könnten die Checklisten flexibel an ihren jeweiligen Entwicklungsbedarf anpassen. QUIGS Sek I sei im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung und des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport von der Serviceagentur „Ganztägig lernen in NRW“ am Institut für soziale Arbeit in Münster entwickelt worden.

Die Arbeitshilfe kann im Internet kostenlos bei der Serviceagentur „Ganztägig lernen NRW“ unter www.ganztag.nrw.de bestellt werden. Zum Kennenlernen des Materials bietet die Serviceagentur darüber hinaus zwei regionale Termine zum Kennenlernen des Materials an: am 5. Dezember 2012 in Münster und am 12. Dezember 2012 in Dortmund.

Az.: IV/2 211-13

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed
Video-Dokus StGB NRW

Initiativen - Portale

  • Seite weiterempfehlen
  • Seite drucken
  • PDF-Version