Direkt zum Inhalt
Sie befinden sich hier: 
Schrift:
  • Schrift verkleinern
  • Schrift vergrößern

Mitteilungen - Finanzen und Kommunalwirtschaft

StGB NRW-Mitteilung 533/2000 vom 05.10.2000

Realsteuervergleich des Bundesamtes für Statistik

Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden hat in der Fachserie 14, Reihe 10.1 einen bundesweiten Realsteuervergleich – Realsteuern, kommunale Einkommen- und Umsatzsteuerbeteiligung – 1999 herausgegeben. Gegenstand des Berichts sind Angaben über das Istaufkommen, die Grundbeträge und die Hebesätze von Grundsteuer A (Betriebe der Land- und Forstwirtschaft), Grundsteuer B (Grundstücke) und Gewerbesteuer, über die Anteile der Gemeinden an der Einkommen- und Umsatzsteuer und die von ihnen an Bund und Länder abgeführte Gewerbesteuerumlage. Aus ihnen werden auf der Grundlage vergleichbarer Hebesätze Steuerkraftzahlen berechnet, die u.a. für den Finanzausgleich unter den Ländern benötigt werden.

Daten liegen für verschiedene Aggregationsebenen von Gemeinden, aber auch für einzelne größere Gemeinden vor. Damit ist ein umfassender und tief strukturierter Realsteuer- und Steuerkraftvergleich möglich. Neben den absoluten Werten werden auch Relativzahlen (DM je Einwohner), für Gruppen von Gemeinden auch gewogene Durchschnitte und die Streuung von Hebesätzen, dargestellt. Am Ende des Bandes befinden sich Tabellen mit Angaben über die Anzahl der Gemeinden und deren Einwohnerzahl.

Der Bericht kann zum Preis von DM 23,60 unter der Bestellnummer 2141010 – 99700 bei der SFG – Servicecenter Fachverlage GmbH, Postfach 4343, 72774 Reutlingen, Tel.: 07071/935350, Telefax: 07071/935335, Internet: www.s-f-g.com, E-Mail: staba@s-f-g.com bestellt werden.

Informationen generell über das Statistische Bundesamt und sein Datenangebot sind zu erhalten im Internet: www.statistik-bund.de.

Az.: IV-930-02

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed
Video-Doku StGB NRW

Termine - Projekte

Initiativen - Portale