Jump to content
You are here: 
Font size:
  • Smaller font
  • Larger font

Mitteilungen - Recht und Verfassung

StGB NRW-Mitteilung 470/1997 vom 20.09.1997

Städtepartnerschaft mit Rumänien

Die Stadt Arnsberg unterhält seit 1974 eine Städtepartnerschaft mit einer rumänischen Stadt, die sich sehr positiv gestaltet hat. Im Rahmen einer Informationsreise durch Siebenbürgen ist die Stadt Arnsberg darüber informiert worden, daß die in der Nähe von Kronstadt liegende Stadt Godlea/Zeiden, wo noch eine verhältnismäßig große deutschstämmige Gruppe von 530 Personen wohnt, eine Partnerstadt in Deutschland sucht. Eine Partnerschaft könnte dazu beitragen, den Deutschstämmigen das Verbleiben in Rumänien zu erleichtern. Ansprechpartner ist insoweit Herr Arnold Aescht, Kurator der Evang. Kirche in Zeiden (Godlea), Tudor-Vladimidescu-Str. 31, 2252 Godlea / Rumänien. Eine Gruppe unter Führung von Kurator Aescht ist sehr aktiv. Sie erhält in bemerkenswerter Weise z.B. einen evangelischen Friedhof und organisiert "Essen auf Rädern" für täglich 60 Personen. Der Friedhof ist von vorbildlicher Ordnung und Sauberkeit und wird von 2 deutschen Frauen mit einem Jahresaufwand von 2.000,-- DM unterhalten. Gepflegt werden alle Gräber, auch diejenigen, für die nicht in den Friedhofsfonds (jährlich 20,-- DM) eingezahlt wird. Auch die Evangelische Kirche und andere Einrichtungen werden vorbildlich unterhalten. Im übrigen betreibt Daimler-Benz in Zeiden eine Produktionsstätte.

Interessierte Kommunen werden gebeten, sich direkt mit Herrn Kurator Aescht in Verbindung zu setzen.

Az.: I/1 05-38 wi/gt

  • Facebook
  • Twitter
  • RSS-Feed
Video-Doku StGB NRW

Termine - Projekte

Initiativen - Portale

  • Recommend page
  • Print page
  • PDF version